SEI EINfACH
SEI EINfACH

Meditative Massage

Achtsames Yoga

Mind-Body-Medizin

 

Babelsberger Str. 43

10715 Berlin Wilmersdorf

Unsere Telefonnummer

 

030-85409904

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Mind-Body-MedizinSEI EINfACH

 

achtsam gesund sein

 

Ein auf Achtsamkeit basierendes Programm zur Stressbewältigung und Lebensstilveränderung

 

 

• Symptom Reduction Program des Mind/Body Institute, Harvard Medical School (Prof. Dr. Herbert Benson)
• Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) der Stress Reduction Clinic, University Massachusetts Medical School (Prof. Dr. Jon Kabat-Zin)

In acht, einmal wöchentlich stattfindenden, zweieinhalbstündigen Treffen werden Methoden erlernt, die helfen ganzheitlich unsere Gesundheit zu erhalten. Der besondere Augenmerk liegt dabei auf dem wechselseitigen Einfluss von Körper, Geist, Psyche und Verhalten auf unsere Gesundheit. In den Zeiträumen zwischen den einzelnen Treffen, sollten täglich etwa eine Stunde zum Üben und Erproben des Gelernten eingeplant werden. Mit den ausgehändigten Unterlagen und einer CD kann auch nach Beendigung des Kurses das Erfahrene weiter vertieft und stabilisiert werden.  

 

Die Mind-Body-MedizinSEI EINfACH  ist geprüft und zertifiziert nach dem deutschen Standard für Prävention. Die Kosten für eine Kursteilnahme werden durch die gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Das Gesundheitsticket kann eingelöst werden.

 

 

ZIELGRUPPE
- Menschen mit dem Wunsch nach ergänzenden gesundheitserhaltenden Methoden
- Menschen mit Interesse an einer gesundheitsfördernden Haltung rund um Körper,
Geist & Psyche 
- Menschen mit Erfahrungen von Burnout
- Menschen mit Veränderungsbereitschaft
- Menschen mit diversen gesundheitlichen Beschwerden

 

HINTERGRUND   (Studien s.u.)
Deutliche und nachhaltige Erfolge der MBM sind u.a. erwiesen bei:
- psychosomatischen Beschwerden
- innerer Unruhe und Nervosität
- Schlafstörungen
- Unkonzentriertheit
- chronischen Beschwerden

ZIELE
- Entwickeln und Erproben eines bewussten Lebensstils
- Förderung der Gesundheit und Krankheitsprävention
- Stärkung der Stresswiderstandsfähigkeit
- Achtsamkeit rund um Körper & Emotionen
- Aufbau bestärkender Gedanken
- Einblick in gesundheitsfördernde Ernährung
- Erlernen naturheilkundlicher Selbsthilfestrategien

METHODENPOOL
- Entspannungsverfahren:
  Phantasiereisen, Atemmeditationen, Metta-Meditation, Body Scan,
  progressive Muskelentspannung

- gesundheitsfördernde Bewegung:
  aktivierende Bewegungen, Yoga, Qi Gong, Walking
- Wahrnehmungsarbeit und Kommunikationstraining
- interaktive Vorträge der Kursleiterin
- Gruppenarbeit
.............
- alltagsrelevante Übungen
- theorievertiefendes Handout
- Übungs-CD
- individuelles Kurstagebuch
- bestärkendes Gruppengeschehen:
- moderierte Gruppendiskussionen, motivierende Feedbackrunden, intensive         Kleingruppenarbeit

THEMEN
- Bio-psychosoziales Modell/ Tempel der Gesundheit:
  Bewegung, Entspannung, Ernährung, Atmung, Selbsthilfe
- Mind-Body-Medizin als komplementärer Therapieansatz
- Stress & Stressbewältigung
- Spannungsregulation und Relaxation Response
- Wahrnehmungs- & Bewertungsgewohnheiten
- Grundlagen der Kommunikation

KOSTEN
- Kursbeitrag 320 € ( der Eigenanteil beträgt 240 € )
- Die Mind-Body-Medizin
SEI EINfACH ist geprüft und zertifiziert nach dem deutschen Standard für Prävention. Die Kosten für eine Kursteilnahme werden durch die gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Das Gesundheitsticket im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge kann eingelöst werden.

ZEITRAHMEN
- 8 wöchentliche Treffen à 2,5 h
- tägliche individuelle Zeit zur Vertiefung (ca. 1 Stunde)

KURSZEITEN
- nächster Kursbeginn: ??.??.2016                                                                  Mittwochs jeweils von 18:00/19:00 - 20.30 Uhr/21:30 h oder Samstags von 11.00 - 13.30 h

KURZ & KNAPP: Die Mind-Body-Medizin
SEI EINfACH
- hilft stressverschärfendes Denken zu erkennen
- lehrt einen achtsamen Umgang mit Körper & Emotionen
- macht individuelle Ablenkmechanismen & Störfaktoren bewusst
- kann Burnout vorzubeugen
- befähigt zu achtsamer Kommunikation
- reflektiert die Bedeutung eines sozialen Netzes
- ermöglicht punktuelle Verhaltensänderungen
- und verdeutlicht so den wechselseitigen Einfluss von Körper, Geist, Psyche &    Verhalten auf die Gesundheit. Präventiv, ressourcenorientiert und nachhaltig.


 

 

 

 

05.03.2014 - Ein kurzer Einblick: Mind-Body-Medizin in der Therapie

Kognitive Verhaltensinterventionen in Gruppen zeigten bei 1073 Patienten im Vergleich zu 958 Kontroll-Patienten inkrementell größere Effekte bei der Schmerzreduzierung, Stimmungsverbesserung und Funktionalitätszunahme nach Intervention und im Langzeit-follow-up.
• Bernardy K, Klose P, Busch AJ, Choy EH, Häuser W. Cognitive behavioural therapies for fibromyalgia. Cochrane Database Syst Rev. 2013 Sep 10;9:CD009796.

Sieben randomisierte Studien mit insgesamt 395 Patienten mit Fibromyalgie zeigten niedrige Evidenz für kurzfristige Verbesserung in Schmerz, Lebens- und Schlafqualität nach Qigong.
• Lauche R, Cramer H, Häuser W, Dobos G, Langhorst J. Qigong for Fibromyalgia: a systematic review and meta-analysis. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine, 2013, vol. 2013:635182

Bei Fibromyalgie-Patienten zeigte (nur) Yoga signifikante Reduzierung von Schmerz, Fatique, Depression und Lebensqualität nach Behandlung und kurzfristig danach.
• Langhorst J, Klose P, Dobos GJ, Bernardy K, Häuser W. Efficacy and safety of meditative movement therapies in fibromyalgia syndrome: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Rheumatol Int. 2013, 33(1):193-207.

Yogainterventionen zeigten in zehn randomisierten Studien bei 967 Patienten moderate bis starke Evidenz für Effekte auf kurz- und langfristige Schmerzverbesserung und Funktionalität.
• Cramer H, Lauche R, Haller H, Dobos G. A systematic review and meta-analysis of yoga for low back pain. Clinical Journal of Pain, 2013, 29(5):450-460.

Bei Patienten mit Krebs (N = 4199) zeigen psychosoziale Interventionen mittlere Effektgrößen bezogen auf die Schmerzintensität und Beeinträchtigungen.
• Sheinfeld Gorin S, Krebs P, Badr H, et al. Meta-analysis of psychosocial interventions to reduce pain in patients with cancer. J Clin Oncol 2012;30:539–47.

Mind-Body-Interventionen können Fibromyalgie-Schmerzen reduzieren.• Terhorst L, Schneider MJ, Kim KH, Goozdich LM, Stilley CS. Complementary and alternative medicine in the treatment of pain in fibromyalgia: a systematic review of randomized controlled trials. J Manipulative Physiol Ther 2011;34:483–96.

Bei Erwachsenen mit Kniegelenksarthrose (N = 267) helfen Mind-Body-Methoden wie Tai Chi, Qi Gong und Yoga Schmerzen zu lindern und verbessern die Funktionsfähigkeit.
• Selfe TK, Innes KE. Mind-body therapies and osteoarthritis of the knee. Curr Rheumatol Rev 2009;5:204–11.

Bei rheumatoider Arthritis zeigen Mind-Body-Interventionen statistisch signifikante Verbesserungen der Schmerzen, der funktionellen Beeinträchtigungen, des psychischen Status, der Bewältigungsstrategien und der Selbstwirksamkeit mit den größten Verbesserungen bei depressiven Patienten.
• Leverone D, Epstein BJ. Nonpharmacological interventions for the treatment of rheumatoid arthritis: a focus on mind-body medicine. J Pharm Pract 2010;23:101–9.

Entspannungstraining, Biofeedback und multimodale kognitive Verhaltenstherapie führte zu klinisch relevanten Verbesserung in rund 70 Prozent bei pädiatrischen Patienten mit Kopfschmerzen.
• Kröner-Herwig B. Psychological treatments for pediatric headache. Expert Rev Neurother 2011;11:403–10.

Teilnehmer des MBM Kurses können alle meine anderen Angebote ermäßigt wahrnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sei-einfach

Anrufen

E-Mail

Anfahrt